Direkt zu

 

Simultaneous Engineering und Projektmanagement

Um umfassende Aufgaben im Unternehmen effizient zu planen und abzuwickeln werden Methoden des Projektmanagements eingesetzt. In der Vorlesung werden die folgenden Aspekte behandelt:

  • Vermittlung von Planungsgrundlagen, Hilfsmitteln: Projektstrukturierung, Netzplantechnik, Projektverfolgung, Planungschecklisten, Rechnereinsatz.
  • Anwendungsfelder des Projektmanagements: Produktentwicklung, Fabrikplanung, integrierte Auftragsabwicklung.

Den Schwerpunkt bilden Praxiskonzepte des Simultaneous Engineering, die darauf abzielen, durch weitgehende Parallelisierung von Aufgaben und Prozessen, Durchlaufzeiten zu verkürzen und die Wertschöpfungskette zu optimieren.

Vorlesungsskripte
Datum Dozent Inhalt Medien
06.10.2014 Ohlhausen Termine Umdruck 00
22.10.2014 Ohlhausen Einführung in das Projektmanagement Umdruck 01
29.10.2014 Ohlhausen Unternehmens- und Projektorganisation Umdruck 02
05.11.2014 Ohlhausen Menschen im Projekt Umdruck 03
12.11.2014 Ohlhausen Phasenmodelle Umdruck 04
19.11.2014 Ohlhausen keine Vorlesung -
26.11.2014 Ohlhausen Projektinformation, Projektrisiken Umdruck 05
03.12.2014 Ohlhausen Projektstrukturplan Umdruck 06
10.12.2014 Ohlhausen Anforderungsdefinition Gender sowie Demographie -
17.12.2014 Ohlhausen keine Vorlesung -
24.12.2014 Ohlhausen keine Vorlesung -
31.12.2014 Ohlhausen keine Vorlesung -
08.01.2015 Ohlhausen Netzplantechnik I: Grundlagen, Vorgangspfeiltechnik, Kapazitäts- und
Kostenplanung
Umdruck 07
14.01.2015 Ohlhausen Netzplantechnik II: Übung  -
21.01.2015 Ohlhausen Internationale Projekte  Umdruck 08
28.01.2015 Ohlhausen Projektcontrolling      Umdruck 09
04.02.2015 Ohlhausen Methodenübersicht: Moderation und Kommunikation -
11.02.2015 Ohlhausen Beispiele für erfolgreiches Projektmanagement,
Prüfungsvorbesprechung
Zusammenfassung