Direkt zu

 

SF-/HF-Praktikum, APMB-Versuche

Die Anmeldung für das Sommersemester 2014 ist ab dem 25. März 2014 im Büro für Studienangelegenheiten (BfS) möglich. Bitte beachten Sie, das Sie sich persönlich im BfS einscheiben müssen.

Hinweise und Termine Spezialisierungsfach-/Hauptfachpraktika und APMB-Versuche SS 14!

Neue Regelungen auch auf Master-Studierende angepasst.

Spezialisierungsfach-/Hauptfachpraktika – Regelung:
  1. Die Versuche sind alle ausnahmslos in einem Semester zu belegen.
  2. Bei Nichterscheinen ohne vorherige Absage behält sich das BfS eine Sperrung des Studierenden im Folgesemester vor.
  3. Sollte die Teilnahme aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich sein, so ist das BfS zu informieren.
  4. Für Diplom-Studierende: Zur Notenberechnung wird das arithmetische Mittel aus den besten 4 Versuchen gebildet.
  5. Für Diplom-Studierende: Zur Berechnung einer Hauptfachpraktikumsnote sind mindestens 4 Versuche am IAT zu belegen.
  6. Für Master-Studierende: Zur erfolgreichen Teilnahme am Spezialisierungsfachpraktikum sind mindestens 4 Versuche am IAT zu belegen.
  7. An sämtlichen Versuchen kann nur nach persönlicher Anmeldung in der Anmeldephase im Büro für Studienangelegenheiten teilgenommen werden.


Die Vergabe erfolgt nach dem „First-Come-First-Served“-Prinzip.

Die Zahl der Plätze pro Versuch und Termin ist beschränkt.