Direkt zu

 

Studiengang Fahrzeug- und Motorentechnik

Innerhalb des Studiengangs (auf Diplom) Fahrzeug- und Motorentechnik bietet das IAT das Pflichtfach Simultaneous Engineering und Technologiemanagement an. Es besteht aus den Einzelvorlesungen:

Angaben ohne Gewähr. Maßgeblich sind die jeweils gültige Prüfungsordnung und der jeweilige Studienplan!

Die Prüfung ist schriftlich und dauert 120 Minuten.

 

B.Sc. Fahrzeug- und Motorentechnik:

  • Arbeitswissenschaft
  • Technologiemanagement

 

M.Sc. Fahrzeug- und Motorentechnik:

  • Angwandte Arbeitswissenschaft
  • Angewandtes Technologiemanagement
  • Digitale Produktion
  • Führungsinformationssysteme
  • Informationstechnik
  • Mensch-Rechner-Interaktion
  • Neue Methoden des FuE-Managements
  • Personalwirtschaft
  • Produktionsmanagement
  • Service Engineering - Systematische Entwicklung von Dienstleistungen
  • Simultaneous Engineering und Projektmanagement
  • Technologiemanagement
  • Virtuelles Engineering

 

 SQ-Module für B.Sc./M.Sc.:

  • Arbeitsmethodik und Präsentationstechniken
  • Kommunikation für technische Führungskräfte
  • Ringvorlesung: Technikfolgenabschätzung