Transformation@Work

15. März 2019 /

Ringvorlesung Technikfolgenabschätzung: »Transformation@Work - Kollege Roboter, KI & Co. in der neuen Arbeitswelt«

SQ-Vorlesung im SS 2019
[Bild: IAT Universität Stuttgart]

Am 16. April 2019 um 15:45 Uhr im V 9.01 startet die Ringvorlesung Technikfolgenabschätzung in eine neue Runde.

»Transformation@Work - Kollege Roboter, KI & Co. in der neuen Arbeitswelt«

schlägt die Brücke zur letztjährigen Veranstaltungsreihe »Transformation@Work - Wie arbeiten wir morgen?« und verbindet somit die beiden Wissenschaftsjahre »Arbeitswelten der Zukunft (2018)« und »Künstliche Intelligenz (2019)«.

Wie werden Kollege Roboter, Künstliche Intelligenzen oder Cyberphysical Systems unser zukünftiges Arbeiten beeinflussen? Ersetzt die Technik den Menschen oder entsteht ein kollaboratives Miteinander? Ergeben sich neue Berufsfelder? Wie muss ich mich als Arbeitnehmer fort-, aus- und weiterbilden um der technischen Entwicklung Rechnung tragen zu können? Diese und viele weitere spannende Fragen finden sicherlich ihre Beantwortung!

Lassen Sie sich überraschen und schauen Sie am 16. April 2019 im V 9.01 um 15:45 Uhr vorbei!

Transformation@Work

Ansprechpartnerin:

Dieses Bild zeigt Kurz
M.A.

Lisa Kurz

Akademische Mitarbeiterin